Aserbaidschan gedenkt den Todestag des hervorragenden Staatsmannes

12 Dezember 2020, 09:00
Bellaria strasse 8

Am 12. Dezember jährt sich der Todestag von Architekten und Gründer des modernen und unabhängigen Staates Aserbaidschan, dem weltberühmten Politiker, großen Sohn der türkischen Welt, Nationalleader des aserbaidschanischen Volkes Heydar Aliyev zum fünfzenten Mal. Die charismatische Persönlichkeit, der hervorragende Staatsmann Heydar Aliyev wurde zu einer lebendigen Legende, als er noch am Leben war.Während seiner zwei Amtsperiode schaffte er einen Waffenstillstand mit der das Gebiet von Karabach besetzte Armenien und trieb die Ölpolitik Aserbaidschans erfolgreich an. Einer der wichtigsten Schritte von Heydar Aliyev in Richtung eines demokratischen Staatsaufbaus war es, dass Aserbaidschan in den Europarat sowie in andere internationale Organisationen aufgenommen wurde. Dank seiner weitsichtigen Außenpolitik werden die Beziehungen Aserbaidschans zu vielen Ländern und einflussreichen Organisationen von Tag zu Tag noch stärker.